Translate

Mittwoch, 28. Juli 2021

Die Modellbahn-Expo am 1. Depotfest in Elm 11.-12. September 2021

 Endlich ist es wieder soweit! :)

Am 11. September 2021 um 10.00h öffnet die Sernftalbahn im Depot Elm zum ersten Mal die Tore für das Depotfest.

Es sind wieder international bekannte Modellbauer aus dem In- und Ausland vertreten.

Falls sich irgendwelche Restriktionen betreffend Corona ergeben, wird auf dieser Seite publiziert.

Im übrigen weisen wir auf die Eigenverantwortung eines jeden einzelnen Menschen hin und gehen davon aus, dass jede Person vernünftig genug ist und eine Maske trägt. Menschen die Grippesymptome haben lassen sich testen und Menschen die positiv getestet worden sind, bleiben bitte zuhause.

Vielen Dank und bitte entschuldigen Sie mich, dass ich so streng schreiben muss, aber schliesslich wollen wir alle zu einem normalen Leben zurückkehren und solange wir uns an irgendwelche Vorgaben halten müssen, ist das leider so.

Danke fürs Verständnis.

 


Sonntag, 23. Mai 2021

Die Modellbahn-Expo und die historische Seethalbahn besuchen wieder die Raildays im Verkehrshaus in Luzern

Dieses Jahr finden die Raildays im Verkehrshaus vom 18. - 20. Juni statt.

Wir vom Verein historische Seethalbahn und der Modellbahn-Expo sind stolz, wieder daran teilnehmen zu können. 

Dieses Jahr werden wieder ausgewählte Modellbauer an den Rail Days vertreten sein, die auch schon mit ihren Kunstwerken in Hochdorf an der Modellbahn-Expo ausgestellt haben. 

Der Verein historische Seethalbahn wird sich mit einem Stand präsentieren.

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr unsere Kunstwerke an den Raildays zeigen dürfen und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch allen! :) Vielen Dank auch an das Team des Verkehrshaus in Luzern.


 

 

 

 

 Marcel Ackle zeigt, wie er seine typischen Gebäude mit marodem Charme  im Massstab 1/35 erbaut.

 

https://2.bp.blogspot.com/-FdK1T-7kUto/WGLl4k3ZntI/AAAAAAAAEIs/
i75BAiHpRkk1W_
aKvXhBJkOwOhjCi91DwCLcB/
s1600/IMG_7222.JPG


Eine Spur 0 Anlage mit nur 9mm Schienenbreite.

Die Kleinstanlage Malvern Hills Quarry wurde vom Vorbild inspiriert.

 

Https://www.kirnbachtaeler.de/
pics_modell/ausstellungen/mec-stetten2010/2020/04gerber/
gerber07.jpg

 




Das nicht ganz blaue Bähnli
nach Worb,
eine Anlage von Ändu Spahni
 

 



Felsenmeyer zeigt seine Traktorausstellung, eine H0e Anlage in einer idyllischen Landschaft mit Feldbahn, wie es sie überall in unseren Breitengraden geben könnte. 



 

 

Wenn alles klappt kommt auch wieder der Männlemoler und bemalt viele Schafe in 1:87. Hoffentlich zählt er sie nicht und schläft dabei ein! J






 



Modellbau in 1:87 in absoluter Perfektion, vorgestelt von Marcel Koch 


 

 

 



Der Verein Sernftalbahn stellt sich vor und präsentiert eine schöne 0m Anlage mit Eigenbaumodellen von Hans Raveja. 

 

MK72 Modellbau zeigt diverse Modellbautechniken wie Landschaftsbau nach Vorbild der Yosemite Mountain Sugar Pine Railroad und vielem mehr.



 

 




Sonntag, 5. Juli 2020

13. Remisenfest und 6. Modellbahn-Expo auf 2021 verschoben

Leider sehen wir uns gezwungen, das diesjährige Remisenfest und die Modellbahn-EXPO 2020 in Hochdorf auf 2021 zu verschieben.

Das Organisationsteam hat sich zu diesem Schritt entschlossen, da auf absehbare Zeit der Aufwand für solche Veranstaltungen für unseren Verein kaum zu stemmen ist und für alle Besucherinnen und Besucher erhebliche Einschränkungen mit sich bringen würde. Die Schutzkonzepte, welche durch die Covid19-Pandemie nötig sind, sind für uns in dieser Form nicht sicher zu stellen. Die Sicherheit für unsere Aktivmitglieder, für unsere Ausstellerinnen und Aussteller sowie unsere Besucher steht an oberster Stelle. Wir freuen uns schon heute auf unser nächstes Remisenfest und unsere nächste Modellbahn-Expo Anfang September 2021 in Hochdorf. Danke für Ihr Verständnis!

Quelle:
https://www.historische-seethalbahn.ch/verein/chronik/

Sonntag, 24. Mai 2020

Die Modellbahn-Expo ist zusammen mit der historischen Seethalbahn an den Raildays im Verkehrshaus in Luzern


Vom 19. bis 21. Juni stellen ausgewählte Schweizer Modellbauer, welche auch schon in Hochdorf an der Modellbahn-Expo vertreten waren, im Verkehrshaus ihre Dioramen aus. Auch werden verschiedene Workshops gezeigt wie Airbrush und Landschaftsbau.

Der Verein historische Seethalbahn ist mit dem Seetal Krokodil vpr Ort. Davor gibt es einen Stand mit Informationen über die Geschichte sowie der interessanten Projekte des Vereins.

Der Verein Sernftalbahn ist ebenfalls mit einem Infostand vertreten und gibt über das neu eröffnete Museum in Elm.

Wir freuen uns, dass wir an den Raildays teilnehmen dürfen und freuen uns auch, Euch alle sehen zu können. Recht herzlichen Dank an das Team des Verkehrshaus in Luzern!

Das Verkehrshaus verfügt über eine genügend grosse Fläche, so dass die Vorgaben vom Bund zur aktuellen Situation eingehalten werden können.

 

 
Bilderreise des Vereins historische Seethalbahn
Batzmättere Moos, erbaut nach Franz Hohler's "Houdebäseler" im Massstab 1:87 H0e.


Die "República Bananera", eine Kleinstanlage in 1:87. So fahren zum Teil heute noch in Zentral- und Südamerika einige Feldbahnen auf Bananenplantagen.
 
Industrie Riedmatt, eine frei erfundene, schöne Darstellung der Epochen III und IV der SBB. 1:87 H0
 
 
Der Verein VDM stellt seine bereits legendäre RhB Anlage in 1:87 in H0m aus. 
 

Hier eine Computergrafik des Vereins Sernftalbahn. So wird das neu eröffnete Museum in Elm einmal daherkommen!

Workshops:

Marco Unternährer
Airbrush


Dani Hunziker und
Michael Kohler
Landschaftsbau


Andreas Schulte
Bäume herstellen



















Donnerstag, 12. September 2019

Vielen Dank

Die 5. internationale Modellbahn-Expo ist bereits wieder Geschichte.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die zum guten Gelingen der Expo beigetragen haben.

Ohne die zahlreichen Besucher, die tollen Kunstwerke und deren Aussteller, den Helfern vom Remisenfest, dem Personal auf den Zügen und allen, die rund um den ganzen Anlass immer tatkräftig mitgewirkt haben.

Soeben bekam ich die Mitteilung, dass die 6. internationale Modellbahn-Expo am 5. und 6. September 2020 durchgeführt werden kann! :)

Also den Termin bitte in der Agenda eintragen und nicht verpassen.